HOPP ODER TROPP - VindoNACHT der Talente

Ab 02. Juni 2011 wieder im VINDOBONA

Wir suchen:

Akkordeonspieler, Alleinunterhalter, Artisten, Ballonkünstler, Bands, Bauchredner, Bauchtanz, Blues, Bodypainter, Burlesque, Chanson, Clowns, Comedy, Conferencier, Country, Doubles/Doppelgänger, Drehorgel, Dichter, Didgeridoo, Dudelsack, Entertainer, Entfesselungskünstler, Equilibristik, Fakire, Flamenco, Gaukler, Geiger, Gitarristen, Gospel, Harfe, Hellseher, Heurigensänger, Hütchenspieler, Hypnotiseure, Illusionisten, Imitatoren, Improvisationstheater, Irish, Folk, Jazz, Jongleure, Kabarettisten, Kammermusik, Komiker, Komische, Kellner, Living Dolls, Lyriker, Märchenerzähler, Magier, Marionettentheater, Mentalisten, Moderatoren, Musical, Musiker, One-Man-Band, Oper, Orchester, Orientalischer Tanz, Panflöte, Pantomime, Parodisten, Pianisten, Puppenspieler/Puppentheater, Sänger, Saxophonisten, Schauspieler, Scherenschnitt, Schlager, Schnellzeichner, Seifenblasen-Show, Seiltanz, Sprecher, Stand up Comedy, Stelzenläufer, Tänzer, Tango, Theater, Travestie, Volksmusik, Wahrsager, Witze-Erzähler, Zauberer, Zitherspieler


„Meine Freunde und Kollegen finden mich lustig und meinen, ich soll mehr Leute daran teilnehmen lassen. Meine Eltern finden mich auch lustig, meinen aber, ich soll etwas Ordentliches lernen. Ich will es nun wissen: Was muss ich tun um auf Ihrer Bühne auftreten zu dürfen?“

„Ich bin Kabarettist, wollte schon immer einer sein. Herumgesprochen hat es sich komischerweise noch nicht. Freunde, Verwandte und Kollegen lassen sich bei jeder Gelegenheit von mir unterhalten, sind aber keine Herausforderung mehr für mich. Ich will keine Perlen mehr vor die Säue werfen. Ich will ein Publikum. Was muss ich tun, um vor Ihrem Publikum mein Können zeigen zu dürfen?“

Wir sorgen für Rampenfieber, das Lampenfieber bringen Sie selber mit!


Jeder Star war einmal ein Talent.
Manche halten es zwar bis heute
im Verborgenen, aber grundsätzlich
kann man davon ausgehen:
Sterne fallen nicht vom Himmel.
Deshalb müssen Talente
zur rechten Zeit das Licht
der Bühne erblicken.

Wir leisten Geburtshilfe.